Callies & Schewe – Callies & Schewe zieht in die Villa Grün

Callies & Schewe zieht in die Villa Grün

Aus der Agentur

Die Fackel

Sie möchten regelmäßige Einblicke in neue Marketingtrends erhalten? In unserem Newsletter beleuchten wir aktuelle Themen rund um Awareness, Content Marketing und Lead Generation. Füllen Sie einfach das Formular aus und schon landet neue Ansichten alle vier Wochen in Ihrer Mailbox. Und keine Sorge: Abmelden geht auch ganz schnell.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter.

Callies & Schewe zieht in die Villa Grün

Mannheim, 23. Februar 2012. Neue Kunden, neue Geschäftsfelder und ein Umsatzanstieg von fast 70 Prozent: 2011 war für Callies & Schewe ein starkes Jahr. Die Mannheimer Kommunikationsagentur stellt deshalb die Weichen für ihr weiteres Wachstum und hat jetzt neue Räumlichkeiten in der traditionsreichen Villa Grün bezogen.

Die Büros im Mannheimer Existenzgründerzentrum Mafinex waren nach drei Jahren zu klein geworden. „Wir machen gerne Platz für die nächsten Gründer. Jetzt beginnt ein neues Kapitel unserer Unternehmensgeschichte“, sagt Geschäftsführer Kim Schewe.

385730_410083795702925_2014591658_nDie mehr als 400 Quadratmeter in der 1905 erbauten Mannheimer Oststadtvilla wurden in den letzten Wochen renoviert und umgebaut – unterstützt vom Mannheimer Institut für Raumfreiheit. „Entstanden ist ein inspirierender Ort, der Tradition und Zukunft verbindet. Hohe Decken, viel Platz und ein ganz eigenes Flair – so sieht die ideale Ideenwerkstatt aus“, sagt Geschäftsführer Sebastian Callies. Der Name des Hauses passe außerdem zur Markenidentität, schließlich zeigt das Agenturlogo eine grüne Fackel. Der Umzug vom Lindenhof in die Oststadt ist aber auch ein Bekenntnis zu Mannheim. „Die Stadt hat eine kreative Vielfalt, die sonst nur Metropolen wie Berlin oder Hamburg zu bieten haben. Dazu kommt eine Dichte an Hochschulen, die immer mehr Menschen für Kreativ- und Medienberufe ausbilden. Ein Wegzug kam daher für uns als junges Unternehmen nicht infrage“, betont Geschäftsführer Sebastian Callies.

Seit der Gründung 2008 wächst die auf B-to-B-Kommunikation spezialisierte Agentur rasant. Callies & Schewe unterstützt namhafte Technologiekonzerne wie SAP oder den indischen IT-Dienstleister Tata Consultancy Services bei ihren nationalen und internationalen Marketing- und PR-Aktivitäten. Mittlerweile beschäftigt die Agentur zehn feste Mitarbeiter und über 40 Freelancer in den Bereichen Strategieberatung, Projektmanagement, Text, Design und Programmierung.

Diese Erfolgsgeschichte wollen die beiden Gründer und ihr junges Team am neuen Standort in der Mollstraße nun fortschreiben. Dafür wird nicht nur in den Umbau der Räumlichkeiten, sondern auch in die technische Infrastruktur, weiteres Personal und eine eigene Veranstaltungsreihe investiert.

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinterlassen

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht