scroll

Lounge Talk zur Zukunft der Kreativität

Einer der führenden YouTube-Unternehmer Deutschlands, eine junge Sängerin und ein Innovationsforscher: Sie sind die Gäste unseres ersten Lounge Talks, den wir in Kooperation mit dem Mannheimer Nationaltheater am 3. Juli in der Lobby des „Studio Werkhaus“ ausrichten. Karten gibt es ab jetzt kostenfrei.

Nie zuvor war es so einfach wie heute, schöpferisch oder gestaltend tätig zu sein. Mit technischer Unterstützung ist alles möglich. Für Künstler, aber auch für Unternehmer, Programmierer oder Ingenieure. Kreativität ist in Unternehmen heute die “Schlüsselqualifikation” überhaupt.

Doch welche Rolle spielt der “kreative Mensch” noch in Zeiten der Digitalisierung, in der alles berechenbar scheint? Können wir in einem digitalen Umfeld überhaupt noch wirklich kreativ sein? Welche Wege können Kreative finden, damit sie im eigenen Unternehmen oder auf dem Markt wirksam tätig sein können? In Kooperation mit dem Nationaltheater Mannheim gehen wir diesen Fragen nach – in unserer Talkreihe “Zukunft der Kreativität”. Hier bringen wir Menschen zusammen, die von und für Kreativität leben – vom Künstler über den Unternehmer bis hin zum Ingenieur.

Wir starten mit drei fantastischen Gästen am Mittwoch, 3. Juli 2019, um 20 Uhr in der Werkhaus Lobby des Nationaltheaters. Live ist live: Es gibt nur 100 Tickets und bewusst keinen Livestream oder Podcast.

Alles Infos und Karten hier.

 

Ähnliche Beiträge