IT-Beratung als spannende Trekkingtour

Ansatz

Wenn aus einem Filmprojekt eine unvergessliche Teambuilding-Maßnahme wird: Wir haben den Vorstand der SIRIUS Consulting & Training AG auf einer Trekkingtour in den Schwarzwald geschickt und von der 20-jährigen Unternehmensgeschichte erzählen lassen. Herausgekommen ist dieser einzigartige Film mit wundervollen Aufnahmen. Die Menschen hinter SIRIUS machen den Erfolg aus.

Umsetzung

  • Idee und Konzept
  • Storyboard
  • Location-Scouting
  • Produktion und Postproduktion gemeinsam mit Black Frame Films

 

Ergebnisse

  • Veröffentlichung pünktlich zur Jubiläumsfeier
  • Hohe Identifikation der Mitarbeiter mit dem Film
  • Einsatz als Akquiseinstrument

Rebranding eines Hidden Champions

Herausforderung

Das Familienunternehmen HIMA aus Brühl bei Mannheim zählt mit 800 Mitarbeitern zu den führenden Anbietern sicherheitsgerichteter Automatisierungstechnik. Heute steht HIMA im Zentrum der digitalen Veränderung in der Industrie. Das Unternehmen wandelt sich vom reinen Produktlieferanten zu einem Lösungsanbieter und Berater für die digitale Sicherheitssteuerung. Dafür arbeiten wir als Lead-Agentur.

Idee

Die Stärke von HIMA ist die Produktplattform, die Funktionale Sicherheit mit dem höchsten Standard in der Cybersecurity verbindet. Das ist so einzigartig. Dieses Leistungsversprechen bringen wir mit dem neuen Claim SMART SAFETY. und einem neuen Look auf den Punkt.

Strategie und Umsetzung

Mehr Emotion, weniger Technik ist die Devise des neuen Auftritts. Unsere Maßnahmen:

  • Entwicklung neues Logo, Farb- und Bildwelt (Corporate Design).
  • Anpassung der Markenarchitektur von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen
  • Anpassung und Rollout der weltweiten Geschäftsausstattung
  • Entwicklung von konsistenten USPs und Storylines für jedes Vertriebssegment
  • Relaunch Website und Newsletter
  • Einführung eines Standardvorgehens zur Entwicklung integrierter Vertriebs- und Marketingkampagnen
  • Entwicklung themenbezogene Kommunikation
  • Einstieg in die Marketing-Automation
  • Einführung von einheitlichen Erklärfilmen
  • Einführung einer weltweit einsetzbaren, intelligenten Bilddatenbank
  • Aufsetzen einer Social-Media-Strategie
  • Unternehmensfilm und diverse Erklärfilme
  • Neuausrichtung Event- und Messekommunikation
  • Relaunch Mitarbeitermagazin

Ergebnisse

Umsetzung und weltweite Implementierung der neuen Marke binnen 6 Monaten

Emotionaler, nahbarer und konsistenter Markenauftritt

Schnelle Vertriebserfolge durch angepasstes Storytelling und Lead-Kampagnen

Kulturwandel innerhalb des Unternehmens gefördert

Rebranding einer Messe-Ikone

Herausforderung

Die weltgrößte IT-Messe CEBIT erfindet sich neu. Ein neues Konzept und ein neuer Termin im Juni sollen die CEBIT für eine breitere Zielgruppe attraktiv machen und ein neue Heimat für die digitale Transformation in Europa schaffen. Wir unterstützen den Relaunch dieser Messe-Ikone. Kernbotschaft: Eine B2B-Veranstaltung darf auch Spaß machen.

Idee

Wir erzählen die große Geschichte, wie sich Menschen jeden Alters und aus allen Branchen gemeinsam daran machen, die Digitalisierung als Chance für Europa zu begreifen. Ungeachtet aller Hindernisse, Gefahren und Risiken. Wir zeigen optimistisch, wie die Kraft der Digitalisierung im Sinne aller genutzt werden kann.

Strategie und Umsetzung

Agiler Relaunch am lebenden Objekt: Ko-Kreation während des Entwicklungsprozesses der neuen Messe. Kunde und Agentur arbeiten iterativ zusammen, mit permanenten Zwischenabstimmungen. Ergebnisse werden sofort für die Kommunikation eingesetzt und anschließend weiterentwickelt. Marke und Kommunikationsstrategie kommen hier aus einer Hand. Wir nennen es „fluide Markenführung“:

  • Entwicklung neues Logo, Farb- und Bildwelt (Corporate Design)
  • Entwicklung Tonalität des Auftritts
  • Optimierung Vertriebsargumentation
  • Realisation von Image- und Vertriebsfilmen
  • Social-Media-Kommunikation
  • Out-of-Home-Materialien
  • Online-Kampagnen zum Ticketverkauf

Ergebnisse

Attraktive Neupositionierung der CEBIT, wie Beiträge in allen Leitmedien und in den sozialen Kanälen belegen

Verkaufte Fläche bereits früh auf Vorjahresniveau

Change-Prozess innerhalb der Organisation vorangetrieben

Weitere Eindrücke

Ausgezeichnetes Employer Branding

Herausforderung

Unsere Aufgabe ist es, die Position von Hays als Arbeitgeber Nr.1 unter den Personaldienstleistern auszubauen. Wir unterstützen das Unternehmen seit 2012 umfassend im Employer Branding und Recruiting.

Idee

  • Der Claim „Erfolg ist Einstellungssache. Du hast es in der Hand.“ spannt ein Dach über alle Employer-Branding-Aktivitäten.
  • Zusätzlich geben die Bildwelt und die Tonalität den gemeinsam erarbeiteten Markenwerten ein Gesicht.

Umsetzung

  • Neuer Auftritt und Claim
  • Neue Karriere-Website
  • Neuer Recruiting-Film
  • Neue Recruitingbroschüren
  • Neue Stellenanzeigen
  • Kampagnen und Messeauftritte

Ergebnisse

“Gold” in der Kategorie “Personalmarketing” beim Wettbewerb Beste Arbeitgebermarke 2017

Website zählt zu Top-4-Innovationen bei Trendence Awards 2017

Website zählt zu Top 3 bei den HR Excellence Awards 2016

Anstieg der Bewerberzahlen im zweistelligen Prozentbereich

Markenrelaunch und Repositionierung

Ansatz

Wir positionieren REALTECH unter Beachtung der historischen Wurzeln neu und präsentieren das Unternehmen in allen Kanälen mit einem frischen, innovativen und emotionalen Erscheinungsbild. Im sonst eher nüchternen IT-Beratungsumfeld hebt sich REALTECH so deutlich von Wettbewerbern ab. Markenwerte und -tonalität laden im Zusammenspiel mit dem Corporate Design zum Dialog ein und schaffen Vertrauen bei Kunden und Interessenten.

Umsetzung

Von der Bestandsanalyse über die Beratung, Strategie, Ideenfindung und Themenrecherche bis hin zur Detailplanung und Erstellung der kommunikativen Assets.

  • Rebranding und Corporate Design
  • Refresh des Logos
  • Entwicklung des Unternehmensclaims
  • Relaunch der Firmen-Website
  • Contenterstellung für die verschiedenen Assets
  • Planung und Umsetzung flankierender Maßnahmen im Bereich
  • Corporate Communication

Ergebnisse

Corporate Design Styleguide gibt allen Kommunikationspartnern klare Orientierung.

Die Marke wirkt dynamischer.

Darstellung und Inhalte laden die Marke positiv auf.

Überzeugende Darstellung als zukunftsfähiger Arbeitgeber auf Messen.

Positives Feedback von Mitarbeitern, Kunden und Bewerbern.

Employer Branding für IT-Liebhaber

Herausforderung

Der IT-Dienstleister BWI will am Arbeitsmarkt bekannter werden. Ein neuer Arbeitgeberauftritt soll die Wahrnehmung für das Unternehmen schärfen und einen Eindruck vermitteln, wie die Arbeit bei einem der größten IT-Serviceunternehmen Deutschlands aussieht. Wir unterstützen bei der Entwicklung von Konzept und Claim und sind bei der Umsetzung der daraus abgeleiteten Maßnahmen mit an Bord: vom Imagefilm bis hin zum kompletten Messeauftritt bei der Job & Career auf der CeBIT.

Idee

  • Mit dem Claim „Tu was Du liebst – Jetzt die IT für Deutschland gestalten“ und dem passenden Text- und Bildkonzept positioniert sich die BWI als attraktiver IT-Arbeitgeber.
  • Claim und Gestaltung zahlen auf die Markenwerte Sicherheit, Stolz und Vertrauen ein – zugleich emotional und aktivierend.<

Umsetzung

  • Testimonials aus der BWI stehen für die Alleinstellungsmerkmale des Arbeitgebers – beispielsweise die Chancengleichheit für Frauen und Männer. Der Arbeitgeberauftritt stellt die Aufgabenfelder in der BWI vor und schlägt eine Brücke zwischen Arbeits-und Privatleben.
  • Die Testimonials finden sich dabei auf Anzeigen, in einem Imagefilm, der Kampagnen-Website und den Messeständen der BWI wieder.
  • In kürzester Zeit haben wir sowohl Dreh & Produktion des Videos umgesetzt, eine Landingpage online gebracht und Teile der Messekommunikation realisiert.

Ergebnisse

“Silber” in der Kategorie “Personalmarketing” beim Wettbewerb Beste Arbeitgebermarke 2017

Einheitlicher Auftritt im Web und auf allen Karrieremessen

Anstieg der Bewerberzahlen im dreistelligen Prozentbereich

Weitere Eindrücke

Content für Experten zur See

Herausforderung

Eine große Produktpalette, starke Services und viele Einsätze rund um den Globus: SKF Marine kennt die Herausforderungen des maritimen Sektors genau. Seine einzigartige Branchenexpertise wollte das Unternehmen auf völlig neuen Wegen teilen, um seine Zielgruppen enger an sich zu binden.

Idee

Wir etablieren eine inhaltliche Plattform für diese Nischenthemen: das Online-Magazin „Engineering at Sea.

Strategie und Umsetzung

  • Gemeinsam mit dem Kommunikationsteam, der Geschäftsleitung, Sales- und Technologieexperten haben wir eine umfassende Content-Marketing-Strategie konzipiert.
  • Entwickelt wurden Kernbotschaften, Tonalität, redaktionelle und visuelle Umsetzung.
  • Wir sind für die Programmierung, Redaktion und die kanalübergreifende Distribution der Inhalte samt Erfolgskontrolle verantwortlich.

Ergebnisse

30.000 Leser in der Zielgruppe im Jahr 2017

Knapp 6 Minuten Verweildauer je Besucher

Unabhängige Fachmedien greifen Beiträge auf und nutzen den Content Hub als Quelle

Kommunikation für Zulieferer

Herausforderung

KACO steht für höchste Dichtungsqualität und für anerkannte Entwicklungs- und Fertigungskompetenz. Das Unternehmen ist als Trendsetter und Innovationsführer ein bevorzugter Entwicklungslieferant im Automobilsektor.

Im Rahmen der langfristigen Zusammenarbeit entstehen immer wieder neue Impulse, die eine Marke vorantreiben. Auch ohne, dass ein Corporate Design neu entwickelt werden muss, kann eine B2B-Marke kontinuierlich aufgebaut und im Markt positioniert werden.

Idee

    Unter dem Slogan „Gemeinsam etwas bewegen“ steuern wir die komplette interne und externe Kommunikation des Zulieferers.

Umsetzung

Schrittweises Branding durch kontinuierliche interne und externe Kommunikation:

  • Mitarbeitermagazin (global)
  • Unternehmensfilm
  • Unternehmensbroschüre
  • Fachanzeigen
  • Tool zum Produktentstehungsprozess
  • Messeauftritte
  • Unternehmenspräsentationen

Ergebnisse

Hohe Identifikation bei den Mitarbeitern

Attraktive Positionierung als Arbeitgeber und dynamischer Zulieferer

Technische Abläufe auch für offizielle Zertifizierungsstellen überzeugend dargestellt

Transparenz und Wissen in Change-Prozessen sichergestellt

Eine Datenbank der Träume

Herausforderung

Die Möglichkeiten von SAP HANA auf der CeBIT 2013 einer breiten Öffentlichkeit verständlich zu machen. Das Ergebnis: eine internationale Datenbank der Träume.

Idee

  • SAP HANA macht durch die rasante Analyse von Massendaten Dinge möglich, von denen man bisher nicht einmal zu träumen gewagt hat. Sie ist die Datenbank der Träume.
  • Unser Vorschlag: Wir entwickeln gemeinsam mit SAP eine soziale Online-Plattform, auf der Menschen ihre Träume mit der Welt teilen können (Crowdsourcing).
  • Die Träume lassen sich auf Twitter und Facebook mit den eigenen Freunden teilen.
  • Außerdem können Menschen weltweit in Echtzeit sehen und analysieren, was andernorts gerade geträumt wird.

Umsetzung

  • Wir entwickeln das komplette Frontend und die Mechanik der gesamten Webseite mit Bleeding-Edge-Technologien (HTML 5, WebGL, SAP HANA).
  • Die Eingaben werden auf einem rotierenden 3D-Globus automatisch verortet und gesammelt.
  • Pünktlich zur CeBIT geht die Beta-Version online.

Ergebnisse

Von Konzeption bis Go-Live in der Rekordzeit von 5 Wochen.

Alle verwendeten Webtechnologien sind Bleeding Edge (HTML5, WebGL, SAP HANA).

Beta-Version ist Grundlage für weitere weltweite Initiativen

Die integrierte Fabrik online erleben

Herausforderung

Die HANNOVER MESSE ist die Weltleitmesse der Industrie. Sie bildet als einzige Veranstaltung alle Bereiche der integrierten Industrie ab. Ein digitales Kommunikationsmittel soll diese Positionierung vermitteln.

Idee

Wir zeigen die Funktionsweise der digitalen Fabrik in einer riesigen, interaktiven Infografik.User können online alle Bereiche der Wertschöpfungskette erkunden und in Grafiken, Videos und Texten erfahren, was die HANNOVER MESSE dazu anbietet. Die Anwendung macht Spaß und ist in dieser Form einzigartig.

Strategie und Umsetzung

  • Idee und Konzept, Animationsvorgaben
  • Design auf Basis der CD-Vorlagen
  • Realisation innerhalb weniger Wochen
  • Begleitende Content-Marketing-Kampagne

Ergebnisse

Große Zahl an Besuchern auf der Plattform

Lange Verweildauer

Hohes Involvement und Buzz in den sozialen Medien

Hohe Ticketverkäufe über den Kanal