10 Jahre Callies & Schewe
SAP

Eine Datenbank der Träume

scroll

Herausforderung

Die Möglichkeiten von SAP HANA auf der CeBIT 2013 einer breiten Öffentlichkeit verständlich zu machen. Das Ergebnis: eine internationale Datenbank der Träume.

Idee

  • SAP HANA macht durch die rasante Analyse von Massendaten Dinge möglich, von denen man bisher nicht einmal zu träumen gewagt hat. Sie ist die Datenbank der Träume.
  • Unser Vorschlag: Wir entwickeln gemeinsam mit SAP eine soziale Online-Plattform, auf der Menschen ihre Träume mit der Welt teilen können (Crowdsourcing).
  • Die Träume lassen sich auf Twitter und Facebook mit den eigenen Freunden teilen.
  • Außerdem können Menschen weltweit in Echtzeit sehen und analysieren, was andernorts gerade geträumt wird.

Umsetzung

  • Wir entwickeln das komplette Frontend und die Mechanik der gesamten Webseite mit Bleeding-Edge-Technologien (HTML 5, WebGL, SAP HANA).
  • Die Eingaben werden auf einem rotierenden 3D-Globus automatisch verortet und gesammelt.
  • Pünktlich zur CeBIT geht die Beta-Version online.

Ergebnisse

Von Konzeption bis Go-Live in der Rekordzeit von 5 Wochen.

Alle verwendeten Webtechnologien sind Bleeding Edge (HTML5, WebGL, SAP HANA).

Beta-Version ist Grundlage für weitere weltweite Initiativen

Sebastian Callies
Geschäftsführer

0621 40 54 79 60
info@calliesundschewe.de