Lounge Talk: „Kreativität entsteht durch Mangel und im Freiraum“

Volles Haus bei unserem 1. Lounge Talk zur „Zukunft der Kreativität“ im Mannheimer Werkhaus: YouTube-Unternehmer Dr. Patrick Proner erzählte, wie er den erfolgreichsten Kanal für Kinderlieder in Deutschland aufbaute. Professor Carsten Deckert betonte, dass„Kreativität im Mangel entsteht und Freiraum braucht, auch in Unternehmen.“ Sängerin Vivie Ann bezauberte mit Gesangseinlagen und gab zudem Einblicke in ihre kreative Arbeit. 

Alles Fake? Die Sehnsucht nach dem Echten und ihre Folgen

Heute kann alles falsch und wahr zugleich sein. Was bedeutet das für unsere Kommunikation? Ein paar Gedanken zum neuen Jahr. In den Hauptrollen: Napoleon, Trump und ein vermeintlicher Rockstar.

Diese fünf Bücher über Strategie müssen Sie lesen

Das meiste, was unter dem Begriff Strategie verkauft wird, ist gar keine. Dabei ist ein überlegtes Vorgehen in unsicheren Zeiten besonders wichtig. Ich möchte Ihnen fünf Werke zum Thema empfehlen, vom kompakten Ratgeber bis zum wuchtigen Schmöker. Mögen Ihnen diese Bücher ebenso wie mir bei dem Versuch helfen, über die täglichen Gefechte hinauszublicken und das große Ganze im Blick zu halten. 

Wie Influencer-Marketing funktioniert. Oder eben nicht.

Influencer-Marketing klingt einfach: Wir spannen die Reputation und die Fans einer bekannten und reichweitenstarken Meinungsmacherin vor unseren Karren und vermarkten so mehr oder weniger unverhohlen eigene Produkte, Services und Marken. So weit, so gut. Die Praxis zeigt jedoch, dass auch Influencer-Marketing eine hohe Kunst ist. Das beginnt nicht erst mit der Wahl des richtigen Influencers. Jüngstes Beispiel: Die Allianz eines großen deutschen Versicherer gleichen Namens mit einer Fashion-Bloggerin und Youtuberin aus München.

Digitalisierung in Estland: Vom Sowjetstaat zum Vorreiter Europas

Von Gastautor Florian Hartleb

Die SIM-Karte ist der Personalausweis. Für die Steuererklärung reicht ein Mausklick. Und die eigene Firma ist in der Weltrekordzeit von 18 Minuten und drei Sekunden gegründet. In Estland sind Wirtschaft und Gesellschaft längst digitalisiert. Ein Erfahrungsbericht aus dem europäischen Silicon Valley.

Die digitale Unterschrift ist in Estland rechtsverbindlich und üblich.

Diese fünf Bücher machen jeden Werber besser

Werbung lebt von Worten. Trotzdem sind viele Werbetexte miserabel. Diese fünf Bücher könnten helfen.

Fifteen Seconds Festival: Fünf Marketing-Trends aus Graz

Hier ist alles ein wenig größer: Die Bühnen, das Programm und so manches Ego der Keynote-Speaker. In jedem Fall wird man zwei Tage formidabel unterhalten. Die Rede ist vom Fifteen Seconds Festival – formerly known as Marketing Rockstars –, das am 16. und 17. Juni rund 3.000 vorwiegend österreichische Besucher in die Grazer Stadthalle lockte. Wir waren vor Ort und haben mal fünf Beobachtungen für Euch herausgepickt.

Virales Marketing: Alerta, alerta, Social Guerilla!

Ein Gespenst geht um in den sozialen Medien: Guerilla-Marketing. Welche Taktiken Sie jetzt kennen müssen.

Just a Rocket Man? Die Marketing-Geheimnisse des Elon Musk

Im Gegensatz zum einstigen Vorzeige-Verkaufstalent Steve Jobs scheint sich Elon Musk nicht besonders wohl zu fühlen auf der großen Bühne. Die Menschen hängen trotzdem an seinen Lippen, wenn er ein neues Produkt präsentiert. Und sie kaufen. 325.000 Vorbestellungen gab’s für den Elektro-Wagen Tesla Model 3 in einer Woche. Allein am Produkt liegt das nicht.

Game of Thrones: Was Sie für Ihr B2B-Marketing lernen können

Game of Thrones macht es vor: Mit maßgeschneidertem Content in den verschiedensten Kanälen erschafft die Serie ein eigenes Universum, das weltweit die Menschen fasziniert.