Aus der Agentur
scroll

Was McLuhan zu Facebook sagen würde

Er hat den Begriff „globales Dorf“ verwendet, als vom Internet noch gar keine Rede war: Marshall McLuhan, Begründer der Medientheorie, wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Warum der Klassiker für Werber und Medienschaffende aktueller ist denn je, erklärt uns Experte Dr. Rainer Höltschl exklusiv in diesem Video-Interview.

Dr. Rainer Höltschl ist Mit-Herausgeber des neuen Sammelbands „Absolute Marshall McLuhan“, einer kompakten Einführung in McLuhans Gedanken und Theorien. Sebastian Callies hat ihn im Karlsruher Zentrum für Kunst und Medientechnologie getroffen.

Ähnliche Beiträge

Kampagne von Callies & Schewe: Nominiert für den „Goldenen Funken“

Ein Geburtstag und ein neuer Auftritt

Neues Consulting Lab eröffnet