Maschinen, die wie Menschen denken

Werden künstliche Superhirne bald die Welt beherrschen? Unsere Entwickler von triggercode haben sich beim Golem.de Tech Summit schlau gemacht.

Die Infografik ist tot. Es lebe die Infografik!

Standardisierte Infografiken fluten das Netz. Werden die schönen Hingucker zu Langweilern? Eine Standortbestimmung unseres Creative Directors.

Content Marketing: Was heißt hier eigentlich Qualität? (Teil 1)

Nach meiner Keynote auf der CMCX16, Europas führender Content-Marketing-Konferenz, haben mich viele Teilnehmer auf einen zentralen Begriff meines Vortrags angesprochen: Qualität. Wie lässt sich diese für Content überhaupt objektivieren? Ein Versuch.

Content Strategie: Facebook ist uncool, aber nützlich

Ab einem bestimmten Alter feiern Jugendliche ihre Partys lieber unter sich und Eltern bleiben außen vor. Kein Wunder, dass die Begeisterung von Teenagern für Facebook merklich abflaut. Wenn alterspeinliche Mamas und Papas über ihre Timelines die Fotos vom letzten Abendessen verbreiten, bleibt nur die Flucht.

Bud-Spencer-Tunnel: Fünf Lehren aus dem Fall Schwäbisch Gmünd

Der Tunnel in Schwäbisch-Gmünd wird nun also nicht nach dem Alter Ego von Filmstar Carlo Pedersoli benannt, obwohl sich Zehntausende dafür ausgesprochen hatten. Nicht überraschend.

Carolo Pedersoli, fotografiert von Michél Buchmann

Social Media und die Folgen: Interview mit Jochen Mai

Wie müssen sich Unternehmen in der Kommunikation mit ihren Zielgruppen umstellen? Interview mit Experte Jochen Mai.

Endlich: Sparkassen mit Website zur Finanzkrise

Das wurde aber auch Zeit: Der deutsche Sparkassen- und Giroverband reitet auf den Wogen der Finanzkrise eine Imagekampagne in eigener Sache.

Das Schweigen der Banken

Wenn sie die Sparvermögen der deutschen Sparer an einem Sonntagmittag mal eben so für komplett abgesichert erklärt, steht die gute Absicht der Bundesregierung außer Frage.