10 Jahre Callies & Schewe

Das Schweigen der Eliten: Warum wir wieder streiten lernen müssen

Probleme lösen sich durch Schweigen nicht in Luft auf. Trotzdem scheint das in den Krisen unserer Zeit die bevorzugte Strategie — Jogi Löw lässt grüßen. Das ist falsch und kommt uns alle langfristig teuer zu stehen.

Erfolgsgeheimnis: Warum „Die Höhle der Löwen“ so gut verkauft

Was für ein raffiniertes Fernsehformat: Als Gründershow getarnt, hat „Die Höhle der Löwen“ ein schmuddeliges Genre neu erfunden. Dabei widerspricht sie allen gängigen Regeln. Was wir Werber und Marketers von diesem Erfolg lernen können.

So rücken Sie näher an Ihre Kunden

Kundenzentriert. Google liefert tatsächlich über 100.000 Nennungen für diesen Begriff, der eine Selbstverständlichkeit beschreibt. An wem sollte sich ein Unternehmen denn bitte ausrichten, wenn nicht an seinen Kunden? Die inflationäre Verwendung des Wortes ist eine Diagnose. Offenbar spüren viele Manager, dass sich in ihrer Firma zu viel um die eigenen Produkte und Prozesse dreht. Eine Dienstleistungsmentalität muss her.

Markenführung: Der geniale Spielzug des SV Waldhof Mannheim

Ein paar Tausend Euro ausgeschlagen, den Markenwert drastisch erhöht: Welche kommunikative Kraft das Wörtchen „Nein“ entfaltet, hat in den letzten Wochen der SV Waldhof Mannheim gezeigt. Im Streit um Spiele gegen die chinesische U20 in der Regionalliga positioniert sich der Club als unkonventionelle Traditionsmarke. Das ist clever und professionell.

Kommunikation: Die Lehren aus den Brexit-Kampagnen

Es ist eine historische Zäsur: Das EU-Referendum im Vereinigten Königreich war ebenso spektakulär in der Durchführung wie im Ausgang. Was hat zum Brexit geführt? Warum konnte das Remain-Lager die Mehrheit der Briten nicht hinter sich versammeln? Unser britischer Kollege Tom sucht nach Antworten.

Maschinen, die wie Menschen denken

Werden künstliche Superhirne bald die Welt beherrschen? Unsere Entwickler von triggercode haben sich beim Golem.de Tech Summit schlau gemacht.

Die Infografik ist tot. Es lebe die Infografik!

Standardisierte Infografiken fluten das Netz. Werden die schönen Hingucker zu Langweilern? Eine Standortbestimmung unseres Creative Directors.

Content Marketing: Was heißt hier eigentlich Qualität? (Teil 1)

Nach meiner Keynote auf der CMCX16, Europas führender Content-Marketing-Konferenz, haben mich viele Teilnehmer auf einen zentralen Begriff meines Vortrags angesprochen: Qualität. Wie lässt sich diese für Content überhaupt objektivieren? Ein Versuch.

Content Strategie: Facebook ist uncool, aber nützlich

Ab einem bestimmten Alter feiern Jugendliche ihre Partys lieber unter sich und Eltern bleiben außen vor. Kein Wunder, dass die Begeisterung von Teenagern für Facebook merklich abflaut. Wenn alterspeinliche Mamas und Papas über ihre Timelines die Fotos vom letzten Abendessen verbreiten, bleibt nur die Flucht.

Bud-Spencer-Tunnel: Fünf Lehren aus dem Fall Schwäbisch Gmünd

Der Tunnel in Schwäbisch-Gmünd wird nun also nicht nach dem Alter Ego von Filmstar Carlo Pedersoli benannt, obwohl sich Zehntausende dafür ausgesprochen hatten. Nicht überraschend.

Carolo Pedersoli, fotografiert von Michél Buchmann